Teilnehmerinfo

Hier noch die Information zum Ablauf:

1. Wasser und Wetter: Das Wasser hatte in den letzten Tagen nachmittags jeweils 25 Grad in Leoni und über 26 Grad am Steg 1 in Possenhofen. Es wird daher ein Verbot von Neoprenanzügen geben. Wettervorhersage: erst sonnig, bis 32 Grad, am nachmittag evtl. Regen.

Sollte sich das Wetter im Laufe des Rennens schlagartig ändern (Gewitter), kann das Rennen abgebrochen werden. Dann bitte unbedingt den Anweisungen der DLRG und Wasserwacht folgen!

2. Unabhängig von 1.: Es gibt trotzdem einige Teilnehmer, die gerne einen Neo hätten. Falls Ihr noch ältere Modelle im Schrank habt, bringt sie mit und verkauft sie.

3. Abholung der Startunterlagen ab 7 Uhr 15 in Possenhofen am Steg 1. Bitte die Startnummer in der Teilnehmerliste auf der Webseite http://www.starnbergersee-schwimmen.de/teilnehmer.html nachsehen und dort angeben. Bitte überprüfen, ob man auch die richtige Chipnummer bekommen hat. Keine Nachmeldung, wir sind definitiv ausgebucht – und auch keine Ummeldung, „Einspringen“ o.ä.. Ausgabe: Linke Reihe Nachname A-Lin, Startnummern 1-300, rechte Reihe Nachname Los-Z, Startnummern ab 301.

4. Strecke: Possenhofen – Leoni – Possenhofen – 4 km. Start auf ca. 100 m Breite zwischen Steg 1 und Steg 2. Wir schwimmen links herum, also gegen den Uhrzeigersinn – bitte aufpassen bei Gegenverkehr. Zwischenzeitnahme mit Landgang für alle Teilnehmer nach 2 km am Seehotel Leoni; Vorsicht, die Treppen sind rutschig. Wer nur 2 km schwimmt, läßt sich dort (nach der Zeitnahme) unbedingt als ausgecheckt registrieren! Letzte Wendemöglicheit ist um 10 Uhr. Rückfahrt nach Possenhofen um 10 Uhr 57 mit dem Schiff. Ziel 4 km: An Land, direkt neben dem Steg 1.

5. Seehotel Leoni: Die 4 km Schwimmer beim Wiedereinstieg ins Wasser: Achtung, Wassertiefe direkt am Steg momentan ca. nur 1,50 m, daher am Besten Fußsprung. Die 2 km Schwimmer warten dort auf das Schiff. Bitte verhaltet Euch angemessen: Die Toiletten kann man benutzen, aber bitte ruhig sein. Auf der Liegewiese bitte Rücksicht auf die Hotelgäste nehmen, nicht die Liegen blockieren. Vielen Dank!

6. Zeitnahme: Chipzeitnahme mit Transponder am rechten Armgelenk. Die Transponder im Ziel wieder abgeben und gegen das Finisher Shirt eintauschen. Bei Verlust müssen wir leider eine Gebühr von 25 EUR erheben.

7. Check-In verpflichtend für alle (mit Transponder!) ab 8 Uhr 15. Startzeit ist dann für alle Teilnehmer (2 und 4 km) um 8 Uhr 55.

8. Sicherheit: Vorsicht und Rücksicht walten lassen. Wenn jemand Probleme hat, durch Winken auf sich aufmerksam machen, wir werden durch die DLRG und die Wasserwacht betreut. Wer das Rennen abbricht, bitte unbedingt im Start/Ziel abmelden. Etwaige Suchaktionen gehen zu Kosten des jeweiligen Teilnehmers.

9. Keine unangemeldeten „Mitschwimmer“!

10. Wertsachen und Autoschlüssel können beim Team abgegeben werden. Wärmekleidung für die 2 km Schwimmer kann vor dem Start auf dem Steg 1 abgegeben werden und wird nach Leoni gebracht.

11. Anfahrt: Die S6 nach Possenhofen fährt im 20 Minuten Takt ab Hbf. Von Possenhofen zu Fuß zum Start. Schnelle Zugverbindungen gibt es nach Starnberg, dann mit dem Taxi (4km). Oder Fahrgemeinschaften bilden. PKW: Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Evtl. wird eine Parkgebühr erhoben.

12. Last not least: Eure schnellen Vorschwimmer sind dieses Jahr der vielfache Weltmeister im Freiwasser Thomas Lurz und Ironman Hawaii Sieger Faris Al-Sultan, viel Spaß!

Anmeldung: Wichtiger Hinweis / eine große Bitte an unsere Teilnehmer:
Bitte keine „Vorratsanmeldungen“ tätigen (um sie kurz vor der Veranstaltung wieder zurückzugeben), Sie nehmen anderen Teilnehmern die Startplätze weg, vielen Dank!
Es wird keine Rückerstattungen geben und auch keine kurzfristige Umschreibungen für etwaige andere Teilnehmer.

Wann und Wo?

Samstag, 4. August 2018

Start und Ziel: Possenhofen Steg 1/2

Wendepunkt mit Landgang bzw. Ausstiegsmöglichkeit: Seehotel Leoni

Streckenlänge: 4 km bzw. 2 km

Modus

Man kann selbst entscheiden, ob man nach 2 km aufhört oder weiterschwimmt. Letzte Wendemöglichkeit ist allerdings nach 1h05 – wir wollen die Schifffahrtslinien nicht kreuzen.

Streckenplan

Zeitplan

7 h 15 Ausgabe Startunterlagen Possenhofen Steg 1

8 h 30 Aufwärmen

8 h 55 Start

9 h 10 Erste Schwimmer in Leoni

9 h 45 Erste Schwimmer in Possenhofen

10 h 00 Späteste Wende in Leoni für 4 km (Schiffsverkehr!)

11 h 10 letzte Schwimmer in Possenhofen

ab 11 Uhr 30 Siegerehrung

Sicherheit (I)

Begleitboote der DLRG und der Wasserwacht

Sicherheit (II)

1. Bitte Vorsicht, Umsicht und Rücksicht walten lassen.

2. Die ausgegebenen Badekappen benutzen.

3. Nur die angemeldeten Schwimmer schwimmen mit!

4. Einchecken am Start, Kontrolle nach 2 km und Auschecken nach 2 km bzw. 4 km

Rückweg für 2 km Schwimmer

Schiff um 10 Uhr 57 von Leoni nach Possenhofen, Fahrzeit 10 Minuten.

Von dort in ca. 15 Minuten zu Fuß durchs Paradies zum Start / Ziel.

Die Fahrt ist im Startgeld inbegriffen.

Gepäcktransport nach Leoni für 2 km Schwimmer

Abgabe der Kleidungsstücke vor dem Start auf dem Steg1, wir bringen sie nach Leoni.

Zeitnahme

Elektronische Zeitnahme mit Transpondern am Armgelenk. Rückgabe der Transponder im Ziel gegen das Finsherpräsent. Für verlorene Transponder wird eine Gebühr in Höhe von 25 EUR berechnet. Betreuung durch SAS ». Ergebnisse und Urkunden nach der Veranstaltung.

Wertung

Finisherpräsent und Online Urkunde für alle Teilnehmer

4 km: Einzelwertung männlich und weiblich

4 km: Mannschaftswertung – je 4 Teilnehmer mit gleichlautendem Teamnamen werden automatisch gewertet

2 km: Urkunde

Kälteschutz bzw. Neoprenanzug

Anzüge sind am 04.08.2018 wahrscheinlich verboten, aktuelle Info auf der Startseite

Anmeldung

Online-Anmeldung bis einschließlich 01. Juli 2018 oder bis zum Erreichen des Teilnehmerlimits

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Sta See Schwimmen 2018

Teilnahmeberechtigung

Jahrgang 2004 und älter

Teilnehmerlimit

450 Teilnehmer

Verpflegung

Getränke an der Wende und im Ziel. Obst, Xenofit und Erdinger Alkoholfrei im Ziel.

Anreise

PKW: Von Starnberg auf der Possenhofenerstr. Parken gegen Gebühr

MVV: S-Bahn S6 Possenhofen, von dort in ca. 15 min zu Fuß

Gesundheit und Haftung

Jeder Teilnehmer versichert, dass er gesund und geübt ist, und in der Lage ist die 2 bzw. 4 km ohne Probleme zu absolvieren. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.